Site Logo

IzzySoft


Das inoffizielle Android-HandbuchDas inoffizielle Android-Handbuch
Für EUR 16,99 bei Amazon kaufen
Das inoffizielle Android-SystemhandbuchDas inoffizielle Android-Systemhandbuch
Für EUR 7,00 bei Amazon kaufen
Die besten Android-Apps: Android-Systemtools. Fotografie & Freizeit. Büro-Tools, Schule und StudiumDie besten Android-Apps: Android-Systemtools. Fotografie & Freizeit. Büro-Tools, Schule und Studium
 
Stand: 2018-06-18 13:00
Preis & Verfügbarkeit können sich geändert haben.

References

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige ausgewählte Projekte präsentieren, welche Ihnen einen näheren Einblick in meine Tätigkeit geben. Diese Liste ist keinesfalls vollständig. Weiterhin habe ich die Daten, zum Schutz meiner Kunden, teilweise anonymisiert.

ProjektbeschreibungKundenbewertung
Datenbank-Betreuung (12/2015 - ??/??)
Firma/Institut:Bankinstitut
Software:Oracle 11g/12g und Tools (u.a. SQLPlus, Toad, ShellUtils)
Betriebssystem:Unix, Windows
Aufgaben:
  • Betreuung und Durchführung des Change-Prozesses (Ausrollen von Änderungen)
  • Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung von PL/SQL Paketen zur Datenbank-Verwaltung
  • Anpassung, Ergänzung und Korrektur von PL/SQL Code der Applikationen
  • Datenkorrekturen, Datenabgleich (u. a. auch mit "Fremdsystemen")
  • Datenbank-Maintenance
  • Planung, Einrichtung und Anpassung Oracle Resource Manager
  • Fehleranalyse
  • Dokumentation

Liegt noch nicht vor

Datenbank-Betreuung (04/2012 - 08/2015)
Firma/Institut:Bankinstitut
Software:Oracle 11g und Tools (u.a. SQLPlus, AWR Reports, Toad, ShellUtils)
Betriebssystem:SunOS, Linux, Windows
Aufgaben:
  • Prüfung von Datenbank-Skripten
  • Betreuung und Durchführung des Change-Prozesses (Ausrollen von Änderungen)<
  • Erstellung und Wartung von Skripten für den Change-Prozess
  • Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung von PL/SQL Paketen zur Datenbank-Verwaltung
  • Einrichtung/Verwaltung von Benutzern
  • Datenbank-Maintenenance
  • Fehleranalyse
  • Dokumentation

Von April 2012 bis August 2015 war Herr Rehberg als externer Berater im Bereich GCC Credit Risk der UniCredit Business Integrated Solutions beschäftigt. Seine Aufgaben umfassten die datenbankseitige Betreuung des Change- und Incident—Managements, sowie die Verwaltung der Datenbank-User auf unseren Oracle 11g RAC und Exadata Installationen.

Herr Rehberg führte seine Aufgaben stets gewissenhaft und zielführend aus. Wo immer es sich als hilfreich erwies, erstellte er eigenständig die benötigten Shell- und Datenbank-Skripte zur Vereinfachung und Beschleunigung von Abläufen — jederzeit gut dokumentiert, wodurch sie auch von anderen Kollegen problemlos genutzt werden können. Aktiv beteiligte er sich in seinem Team auch an der Optimierung bestehender Prozesse, sodass beispielsweise der Rollout von Datenbank-Skripten nunmehr weitgehend automatisiert abläuft sowie potentielle Fehlerquellen eliminiert bzw. reduziert wurden.

Unseren Entwicklern stand er bei Datenbank-Fragen allzeit hilfreich zur Seite. Ebenso fungierte er als Schnittstelle unserer Abteilung zum Team der Datenbank-Administration. Seine Analyse und Kommunikation bei Datenbank-Problemen halfen maßgeblich bei der Identifikation und Behebung von Fehlern. Seine Arbeiten und dabei gewonnenen Erkenntnisse über projektspezifische Strukturen sowie Vorgehensweisen dokumentierte Herr Rehberg sorgfältig und vorbildlich: Sie sind uns auch in Zukunft als Referenz sowie für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter eine gute Quelle.

Wir haben Herrn Rehberg als kompetenten und zuverlässigen Partner sowie guten Team—Player schätzen gelernt. Er zeigte Eigeninitiative, und führte ihm übertragene Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfolgreich aus. Daher bedauern wir seinen Weggang, und würden jederzeit wieder gern mit ihm zusammenarbeiten.

DB Tuning, Optimierung (01/2011 - 04/2011)
Firma/Institut:Fernsehsender
Software:Oracle 10g und Tools (u.a. AWR Reports, StatsPack, OSPRep), Toad, ShellUtils
Betriebssystem:AIX, Windows
Aufgaben:
  • Identifizierung von Performance-Engpässen
  • Aufweisen von Lösungsmöglichkeiten
  • Ermittlung weiterer und genereller Konzeptions- und Strukturschwächen
  • Dokumentation und Weitergabe an den zuständigen Dienstleister zwecks Test und Umsetzung

 

DB Tuning, Optimierung & Wartung (01/2011 - 03/2012)
Firma/Institut:Rundfunkanstalt
Software:Oracle 10g und Tools, Grid Control, RMAN, Toad, SQLDeveloper, ShellUtils, Subversion, RPM
Betriebssystem:RHEL 4/6, Windows
Aufgaben:
  • Ermitteln und Beheben von datenbankseitigen Performance-Engpässen
  • Ermitteln applikationsseitiger Performance-Engpässe, Beheben in Zusammenarbeit mit Entwicklern
  • Ressourcen-Ermittlung sowie Struktur-Konzeption für neue Anwendungen
  • Dokumentation von Strukturen und Vorgehensweisen im Admin-Wiki (MediaWiki)
  • Installation neuer Datenbank-Umgebungen (Oracle 10g/11g) sowie weitestgehende Automatisierung derselben
  • Erarbeitung und Umsetzung einheitlicher Strukturen für Datenbank-Installationen zwecks optimaler Wartbarkeit
  • Erstellung von PL/SQL Packages für die (automatische) Datenbank-Wartung
  • DBA Tagesgeschäft
  • Software-Packaging (RPM) für einheitliche Installationen
  • Zentrale Pflege von Skripten und Konfigurationsdateien mittels CFEngine & Subversion

Liegt nicht vor (siehe auch mein voriges Projekt für diesen Kunden, 2007-2009)

Datenbank-Entwicklung (10/2009 - 12/2010)
Firma/Institut:LKA
Software:Oracle 10g und Tools, SQLDeveloper, ShellUtils
Betriebssystem:SLES 9/10, HP-UX, Windows
Aufgaben:
  • PL/SQL Programmierung: Anpassung und Weiterentwicklung bestehenden Applikations-Codes
  • Anpassen von Oracle Forms
  • Erstellung und Wartung von Installationsskripten (Unix Shell)
  • Dokumentation bestehenden Codes

 

DB Administration und Monitoring (05/2009 - 09/2009)
Firma/Institut:AVNET
Software:Oracle 9i..11g and Tools, Grid Control, Toad, SQLDeveloper, ShellUtils
Betriebssystem:RHEL/HP-UX/Windows
Aufgaben:
  • Analyse und Dokumentation der existierenden (~50) Datenbanken
  • Erstellen eines FRA Monitoring Tools
  • DBA Tagesgeschäft

 

DB Wartung, Tuning & Optimierung (05/2007 - 04/2009)
Firma/Institut:Rundfunk
Software:Oracle 9i/10g und Tools, Grid Control, Tora, SQLDeveloper, ShellUtils, Subversion, CVS, RPM, CFEngine
Betriebssystem:RHEL 4/SunOS 5.9
Aufgaben:
  • Ermitteln und Beheben von datenbankseitigen Performance-Engpässen
  • Ermitteln applikationsseitiger Performance-Engpässe, Beheben in Zusammenarbeit mit Entwicklern
  • Weitgehendes Verschieben von SQL-Code aus Anwendungen in die Datenbank (Stored Procedures/Packages)
  • Dokumentation von Strukturen und Vorgehensweisen im Admin-Wiki
  • Installation neuer Datenbank-Umgebungen (Oracle 9i/10g) sowie weitestgehende Automatisierung derselben (Kickstart Installations-CDs, RPMs, Skripte)
  • Einrichtung von Oracle Enterprise Manager Grid Control
  • Erarbeitung und Umsetzung einheitlicher Strukturen für Datenbank-Installationen zwecks optimaler Wartbarkeit
  • Erstellung von PL/SQL Packages für die (automatische) Datenbank-Wartung
  • Software-Packaging (RPM) für einheitliche Installationen
  • ...

Herr Rehberg leitete das Migrationsprojekt unserer Oracle-Datenbanken von Version 9i auf 10g. Zu seinen Tätigkeiten gehörten: Anforderungsanalyse, Bewertung, Prototyping, Konzeption, Implementierung, Qualitätssicherung, Test- und Livebetrieb, Betriebsoptimierung, Betriebsautomatisierung, Dokumentation.

Aufgrund seiner fundierten Konzepte designte er eine völlig neue Datenbanklandschaft, welche seitdem anhaltend wachsende Anforderungen hinsichtlich Kapazität und Komplexität ebenso geduldig wie robust bewältigt. So wurden selbst die im Folgejahr auftretende unvorhergesehene Verdoppelung der Zugriffszahlen sowie die teilweise Verzehnfachung bei den Lastspitzen auf der Livesite anstandslos von den Systemen bewältigt. Auch die Verdreifachung der Produktionsmengen an multimedialen Inhalten auf der Innenseite ging anstandslos über die Bühne. Zielführend waren die angestrebte und im Hochlast-Livebetrieb bewiesene hohe Verfügbarkeit der Oracle-DB, die notwendige Integrität von Daten und Systemen sowie erfolgreich umgesetzte Maßnahmen zur Datensicherheit. Auf unseren Wunsch hin wurde das System zuletzt dahingehend betrieblich optimiert, dass die Fehlerbehandlung weitestgehend automatisiert erfolgen und im Notfall auch durch einen Nicht-DBA zielsicher gewartet werden kann.

Darüber hinaus unterstützte er unsere Entwickler nicht nur bei der Behebung von Performance-Engpässen, sondern auch pro-aktiv bei der Konzeption neuer sowie der Überarbeitung bereits bestehender Objekt-Strukturen, die Optimierung des vorhandenen SQL-Codes eingeschlossen.

Alle seine Arbeiten dokumentierte Herr Rehberg vorbildlich, sodass sie für uns auch nach Beendigung seiner Beauftragung jederzeit gut nachvollziehbar sind. Die von ihm erarbeiteten und umgesetzten einheitlichen Strukturen (einschließlich von ihm erstellter RPM Pakete) vereinfachen heute die Wartung enorm.

Im Zuge allgemeiner Lizenzüberprüfungsmaßnahmen der im BR eingesetzten Oracle-DB konnte durch unabhängige Prüfinstitute nachgewiesen werden, dass die von Herrn Rehberg aufgesetzten, entwickelten und betreuten Oracle-Systeme konsequent dem kaufmännisch beschafften Lizenzmodell entsprachen und daher an keiner Seite nachträglicher Regulierungsbedarf von Lizenzen bzw. Maintenance entstand.

Dank seines breit angelegten Interesses und ausgezeichneter Allgemeinbildung war es Herrn Rehberg möglich, auch in größeren Projekt- bzw. Arbeitsgruppen mit Journalisten und Mediengestaltern zur raschen Umsetzung eines ergangenen Arbeitsauftrages beizutragen sowie Projekte zielführend voranzutreiben. Allgemein gelobt wurde sein stets freundlicher Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen, seine Aufgeschlossenheit gegenüber journalistischen und technischen Aufgabenstellungen sowie die überlegte, konsequente Herangehensweise. Seine hohe persönliche Motivation und stets engagierte Herangehensweise hatte Vorbildscharakter fürs gesamte Team.

So war Herr Rehberg sowohl im Team als auch beim Management durch seine Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und angenehmes Wesen überaus geschätzt. Wir haben ihn als kompetenten Ansprechpartner schätzen gelernt, der ausgezeichnet in unserem Team harmonierte. Als Experte im Oracle-Umfeld stand er auch anderen Bereichen im BR gerne und beratend zur Verfügung.

Wir bedauern seinen Weggang, und würden jederzeit wieder gern mit ihm zusammenarbeiten.

DB CleanUp & UTF-8 Migration (10/2006 - 04/2007)
Firma/Institut:Autoscout24
Software:Oracle 9i und Tools, ShellUtils, Subversion, Sharepoint
Betriebssystem:HP-UX/Windows XP
Aufgaben:
  • Ermitteln und Bereinigen verwaister Daten
  • Sicherung und Entfernung historischer Daten
  • Datenbank Migration von Latin-1 nach UTF-8
  • Dokumentation der Planung und Durchführung
  • Splitting von Address- und Telefondaten

Von unserem Entwicklerteam hinsichtlich unserer Datenbankstrukturen unterstützt, entwickelte er unverzüglich Strategien zur Identifizierung sowie Archivierung und Bereinigung verwaister und ungenutzter Datenbankobjekte. Neben der Umsetzung derselben gab er auch Empfehlungen für zusätzliche Maßnahmen, um zukünftige Inkonsistenzen vermeiden zu helfen. Für die Datensicherung und -bereinigung erstellte er alle benötigten Skripte, und führte den gesamten Prozess im vorgegeben Zeitraum durch, so dass vorhandene Deadlines nicht überschritten wurden.

Herr Rehberg sorgte auch für eine Strategie und die nötigen Skripte, um die Namen sowie Telefonnummern unserer großen, pan-Europäischen Datenbank aus jeweils einzelnen Feldern in die Standard-Felder für Geschlecht, Anrede, Titel, Vor- und Nachname, sowie Länder-, Ortsvorwahl und Rufnummer aufzuteilen. Obwohl der Zeitplan für diese drei Aufgaben sehr eng war, lieferte er bereits vor Ende der jeweiligen Deadlines überzeugende Ergebnisse.

Hinsichtlich unseres UTF-8 Migrationsprozesses ersparten seine Überlegungen, Vorkehrungen und Maßnahmen bezüglich alternativer Strategien schätzungsweise drei Viertel der voraussichtlichen Downtime unserer Datenbank, welche bei Anwendung der herkömmlichen Migrationsprozesse notwendig gewesen wären. Da unser Betrieb auf einer 24-stündigen Online-Verfügbarkeit beruht, ist "Uptime" ein kritisches Unternehmensmerkmal - und die von Herrn Rehberg erarbeite Lösung ersparte uns signifikante Zeit. Er automatisierte die meisten Schritte des Migrationsprozesses durch die Erstellung von Shell- und SQL-Skripten sowie eines PL/SQL Migrations-Paketes, was unserem internen DBA volle Kontrolle über den gesamten Workflow erlaubte. Seine Devise war jederzeit "Safety first", während er die Prozesse weitmöglichst hinsichtlich Performance und Zeitplan optimierte, wie es unseren Projektzielen entsprach.

Abschließend kann ich sagen, dass wir die Teilnahme von Herrn Rehberg in unserem Projektteam zu schätzen wissen. Basierend auf seinen Leistungen bei der UTF-8 Migration, haben wir seinen Vertrag um weitere drei Monate verlängert, damit er uns bei einer internen "Data Model Migration" in gleicher Weise unterstützen kann. Ohne jegliche Bedenken kann ich ihn anderen Unternehmen empfehlen - wie auch wir jederzeit für eigene zukünftige Projekte gern wieder auf ihn zurückgreifen.

Environment Support, Allgemeine Administration (04/2006 - 08/2006)
Firma/Institut:O2 Germany
Software:Oracle 8i/9i und Tools, ShellUtils, Remedy CMS
Betriebssystem:Solaris/HP-UX/Windows 2000
Aufgaben:
  • Aufsetzen und konfigurieren von Oracle-Instanzen auf Solaris bzw. HP-UX Servern
  • Export/Import von Daten aus/in Datenbanken
  • Erstellung von Workordern für die Anlage, Löschung, Verschiebung und das Switching von Cluster-Packages mittels Remedy CMS sowie Verifikation der durchgeführten Arbeiten
  • Dokumentation der Umgebungen sowie Arbeitsabläufe (Wiki)
 
Reorganisation ausgewählter Datenbanken, Allgemeine Administration (05/2005 - 03/2006)
Firma/Institut:O2 Germany
Software:Oracle 8i/9i und Tools, ShellUtils, Remedy ARS/CMS
Betriebssystem:Solaris/Citrix/Windows 2000
Aufgaben:
  • Administration und Überwachung mehrerer Instanzen von Oracle 8i/9i auf Solaris Servern, einschließlich Anwendungsbetreuung sowie Accountverwaltung
  • Einrichtung Oracle StatsPack sowie
  • Erstellung von Skripten für Reports (PL/SQL, HTML: Statistiken und Tuning-Tipps)
  • Umzug von Datenbanken auf neue Hardware
  • Planung, Konzeption, Einrichtung und Test der neuen Instanzen
  • Analyse und anschließendes Tuning einschließlich Applikationstuning
  • Anwendung von (Oracle-) Patches zur Fehlerbehebung in den Binaries

Im Zeitraum zwischen Mai 2005 bis März 2006 war Herr Rehberg in unserem Unternehmen in enger Kooperation als Berater tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte die Administration und Wartung mehrerer Oracle Produktiv- sowie Testinstanzen in den Versionen 8.1.7.4 und 9.2.0.5 auf verschiedenen, unter Solaris 8 betriebenen Servern. In diesem Rahmen erstellte Herr Rehberg eigenständig die jeweils benötigten Skripte für die Unix Shell sowie auf SQL und PL/SQL Ebene. Gemeinsam mit den jeweiligen Entwicklungsteams optimierte er server- und auch applikationsseitig Datenbanken, bzw. Datenbankzugriffe. Zudem betreute er den Umzug mehrerer Datenbanken auf neue Hardware sowie die Planung und das Neuaufsetzen zusätzlich benötigter Instanzen.

Seine Arbeiten und dabei über unternehmensspezifische Strukturen und Vorgehensweisen gewonnene Erkenntnisse wurden dokumentiert und in einer Knowledge-Base zur Verfügung gestellt. Mit dieser Knowledge-Base konnte auch für die Einarbeitung neuer Kollegen eine solide Ausgangsbasis bereitgestellt werden.

Wir empfehlen die Dienste von Herrn Rehberg. Er leistete einen sehr bedeutenden Beitrag zum Erfolg der Projekte. Im Rahmen der Zusammenarbeit haben wir Herrn Rehberg als zuverlässigen, zielorientierten und kompetenten Partner kennengelernt. Die ihm übertragenen Projekte wurden stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfolgreich durchgeführt.

Administration von Oracle 8i/9i Datenbanken, Entwicklung (10/2003 - 11/2004)
Firma/Institut:Bankenhaus
Software:Oracle 8i/9i und Tools, ShellUtils, CVS
Betriebssystem:Linux/Solaris/Windows 2000
Aufgaben:
  • Administration und Überwachung mehrerer Instanzen von Oracle 8i/9i auf verschiedenen Systemen
  • Einrichtung Oracle StatsPack sowie
  • Erstellung von Skripten für Reports (PL/SQL, HTML: Statistiken und Tuning-Tipps)
  • Entwicklung komplexer Abfragen für DataWareHousing sowie zugehöriger FrontEnds (HTML,Perl)

Der Consultant war von Oktober 2003 bis November 2004 als freiberuflicher Oracle Datenbank-Administrator in unserem Hause tätig.

Sein Aufgabenbereich umfasste hierbei die Administration mehrerer Oracle-Datenbanken in den Versionen 8.1.7, 9.0.1 sowie 9.2 unter RedHat Linux AS 2/3 und Sun Solaris 8, die Entwicklung komplexer Abfragen für das Dataware-Housing incl. zugehöriger Frontends mittels PL/SQL, HTML und Perl sowie die ausführliche Dokumentation der bestehenden Systeme und Prozesse im Datenbankumfeld.

Der Mitarbeiter zeigte stets großes Interesse und nutzte jederzeit alle Möglichkeiten, sich mit den Arbeiten im Projektteam und den betrieblichen Zusammenhängen vertraut zu machen. Er erkannte Problemstellungen eigenständig und war neuen Aufgaben gegenüber aufgeschlossen. Seine Fachkenntnisse trugen wesentlich zur Lösung schwieriger und komplexer Probleme bei - durch seine Arbeit hat der Consultant einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung des Systems und der Systemprozesse geleistet. Er überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war in der Lage, schnell richtige Lösungen zu finden. Aufgrund seines Einsatzes, seiner Fähigkeiten und seiner guten Auffassungsgabe arbeitete er sich jederzeit mit großem Erfolg in neue Aufgabengebiete ein. Er zeigte stets Eigeninitiative und überzeugte durch seine Leistungsbereitschaft. Auch in schwierigen Situationen war er zu einem eigenständigen und zutreffenden Urteil fähig. Besonders hervorzuheben ist auch seine Fähigkeit, technische Inhalte in fachlich verständlichen Konzepten zu dokumentieren. Der Consultant zeichnete sich durch hohe Selbständigkeit und Flexibilität aus. Außerdem arbeitete er immer zuverlässig, genau und effizient. Den an ihn gestellten Anforderungen wurde er jederzeit gerecht.

Das persönliche Verhalten des Consultant gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei und zeichnete sich durch eine gute Zusammenarbeit aus. Beide wurden immer rechtzeitig, vollständig und sachgerecht informiert. Außerdem erwarb er sich das Vertrauen und die Wertschätzung seiner Vorgesetzten und Kollegen, und galt als anerkannter Gesprächspartner. Der Consultant ist ein sehr guter Team-Player. Für Projektanbieter können wir ihn unbedingt weiterempfehlen.

Konzeption und Umsetzung der Firmen-Repräsentation im Internet (06/2003 - 07/2003)
Firma/Institut:Mittelständischer Handwerks-Betrieb
Software:PHP 4.x, MySQL, Apache
Betriebssystem:Linux
Aufgaben:
  • Erstellung des Konzeptes (Look & Feel/ Design)
  • Entwicklung des strukturellen Aufbaus anhand der zu repräsentierenden Informationen
  • Anpassen von Grafiken, Interaktivität mittels JavaScript
  • Erstellung einer vom Kunden ohne PHP/HTML Kenntnisse wartbaren Seite für aktuelle Informationen (Datenerfassung mittels Formularen, Speicherung in der Datenbank, Präsentation Template-gesteuert)

Zielsicher und kompetent führte uns der Consultant durch das Projekt. Anhand der zu repräsentierenden Informationen erstellte er in Zusammenarbeit mit uns eine übersichtliche Struktur sowie eine ansprechende Umsetzung in eine angenehm zu navigierende Website, auf der unsere Firmendaten optimal repräsentiert werden. Seine Fähigkeit, auch technisch kompliziertere Details für Laien verständlich und nachvollziehbar darzulegen, war in diesem Zusammenhang nicht nur für die Arbeit am Projekt als solches von Vorteil, sondern gab uns darüber hinaus auch positive Anstöße zu neuen Konzepten unserer innerbetrieblichen Prozesse.
Insgesamt haben wir die Zusammenarbeit mit dem Freelancer als sehr angenehm und erfolgreich empfunden, sodass wir gern wieder auf ihn zurück greifen und ihn ebenfalls weiter empfehlen werden.

Konzeption und Umsetzung einer Partner-Website (02/2003 - 07/2003)
Firma/Institut:ISP
Software:PHP 4.x, PostgreSQL 7.3, Perl, Apache
Betriebssystem:Linux, BSD
Aufgaben:
  • Im ersten Schritt Anpassung von Perl-Scripten und Aktualisierung einzelner Seiten
  • Erstellung eines neuen Konzeptes
  • Modularisierung, dadurch Erstellung wiederverwendbarer bzw. mehrfach verwendbarer Code-Elemente
  • Datenbank-Einbindung zur Kunden-/Partner-Verwaltung
  • Erstellung diverser Formen des Zugriffsschutzes (auf Apache-Ebene mit .htaccess, auf PHP-Ebene mittels Datenbank-gestützter Session/User-Verwaltung)

Der Consultant überzeugt durch innovative Ideen und gut durchdachte Konzeption. Sein zielgerichtetes Vorgehen und seine rationelle, sorgfältige Arbeitsweise tragen maßgeblich zum Erfolg des Projektes bei, wobei sein ausgezeichnet dokumentierter Quellcode auch anderen Projektmitgliedern dessen Verwendung schnell ermöglicht und ihnen darüber hinaus ein Vorbild für die eigene Programmierarbeit ist. Vorhandene Strukturen erfasst er schnell und weiß ihre Stärken zu nutzen sowie ihre Schwachstellen aufzuzeigen. Auf Grundlage seiner fundierten Kenntnisse legt der Mitarbeiter hierfür in kürzester Zeit ein konstruktives Konzept zu deren Behebung vor, welches er auch konsequent und zuverlässig umsetzt. Wir arbeiten gern mit ihm zusammen und hoffen, ihn auch für weitere Projekte gewinnen und halten zu können.

Neuaufbau mehrerer Datenbanken (12/2002 - 01/2003)
Firma/Institut:Stadtverwaltung
Software:Oracle 8i und Tools, ShellUtils
Betriebssystem:IBM AIX 4.3.3 auf den Servern, Windows NT/2000 Clients
Aufgaben:
  • Planung, Konzeption, Einrichtung und Test der Instanzen
  • Einrichtung von Oracle Names Servern sowie Net8 Konfiguration der Server und Clients zwecks zentraler Verwaltung
  • Einrichtung Oracle Enterprise Manager (OEM) zur Überwachung der Datenbanken/Instanzen
  • Erstellung von Skripten für Reports (PL/SQL, HTML: Statistiken und Tuning-Tipps)
  • Einweisung der Mitarbeiter in CVS sowie in die erstellten Strukturen
 
Internet/Intranet-Programmierung, Oracle Datenbank Administration (09/2000 - 09/2002)
Firma/Institut:Makleragentur mit ca. 50 Mitarbeitern
Software:Oracle 8i und Tools, ShellUtils, Apache, PHP 3.x/4.x, MySQL 3.2x
Betriebssystem:Server: Linux, Solaris; Clients: div. Windows
Aufgaben:
  • Oracle Datenbank-Administration:
    • Installation/Wartung und Administration von StandAlone sowie Primary/StandBy Konfigurationen
    • Performance Tuning und Monitoring
    • Feststellung, Planung und Überwachung des Ressourcenverbrauchs
    • Erarbeitung/Umsetzung von Backup/Recovery Konzepten
    • Dokumentation des Systems
    • Export/Import/Datentransfers zwischen Instanzen
  • Internet/Intranet Programmierung:
    • Programmierung von Produktvergleichen für das Webportal mittels PHP und MySQL/Oracle
    • Entwicklung und Wartung von Intranet-Anwendungen zur hausinternen Datenverwaltung
    • Erstellung und Pflege der Laufzeitumgebungen auf den Servern

Der IT-Spezialist war ein fleißiger Mitarbeiter. Mit der Güte seiner Arbeitsergebnisse waren wir jederzeit zufrieden. Seine Aufgaben führte er sorgfältig, zuverlässig und rationell aus. Darüber hinaus zeichnete er sich durch seine Auffassungsgabe, Belastbarkeit, Vielseitigkeit und Initiative aus. Er war an allen geschäftlichen Vorgängen interessiert und arbeitete selbständig. Insgesamt hat er die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.

Gibt es jemanden, der "Eigenwerbung" voll vertraut? Um Skepsis auszuräumen, sind die jeweiligen Kundenbewertungen von einem externen Institut bestätigt. Zum Beleg für ihre Echtheit möchte ich daher auf die entsprechenden Daten bei Gulp.DE verweisen.

2018-01-31